Veteranenheim | Betreuung | Freizeit | Leistungen | Kontakt

 
Das Bild zeigt Bewohner an den gemütlichen Tischen im Speisessal
Mahlzeiten
Alle Mahlzeiten werden in unserer hauseigenen Küche frisch zubereitet. Frühstück, Mittagessen und Abendbrot können Sie im Speisesaal, in Ihrem Zimmer oder im Gruppenraum auf dem Wohnbereich einnehmen.

Wählen Sie täglich aus drei Speiseangeboten.

Frühstück ab 8:00 Uhr
Mittagessen ab 12:00 Uhr
Kaffee ab 14:00 Uhr
Abendbrot ab 17:15 Uhr in den Wohnbereichen
Abendbrot ab 17:30 Uhr im Speisesaal


Der Kaffee kann außer im Café auch im Zimmer oder im Gruppenraum genossen werden.

Speiseplan der [27. Woche]
Speiseplan der [26. Woche]
Speiseplan der [25. Woche]
Speiseplan der [24. Woche]


(Änderungen vorbehalten)




Wer möchte, kann die Küche in unserem Veteranenheim auch gerne durch ein kulinarisches Jahr begleiten. In Zusammenarbeit mit unserem Küchenchef ist eine Broschüre mit Rezepten entstanden. Diese kann gegen eine Spende über unseren Freundeskreis bezogen werden.

Erhältlich ist die Kochbroschüre gegen eine Spende an den Freundeskreis (Kto 1299 1289 40 bei der Hamburger Sparkasse (HaSpa), BLZ 20050550) beim Veteranenheim Deutscher Soldaten, Poppenbütteler Weg 186-190, 22399 Hamburg oder per E-Mail
 
 
Logo des Veteranenheims Deutscher Soldaten
Poppenbütteler Weg 186-190     22399 Hamburg

Links | Impressum | Anfahrt | Info-Flyer | Home
 
 
Das Foto zeigt ein gemütlich eingerichtetes Patientenzimmer mit einer Sitzgruppe auf der die Bewohnerin Zeitung liest Klönschnack: Das Bild zeigt Bewohner im Wintergarten einen beliebten Treffpunkt Das Bild zeigt Bewohner an den gemütlichen Tischen im Speisessal Bewegung gehört dazu: Das Foto zeigt Bewohner bei der Gymnastik im hauseigenen Fitneß- und Gymanstikraum Das eiserne Kreuz erinnert an die Ursprünge: Die Vorder-Fasssade des Vetereinenheims Freundliche Pflege: Das Foto zeigt eine Pflegerin, die Bettzeug aufschüttelt Feuerwerk vor dem Veranstaltungssaal. Hier wird nicht nur an Silvester gefeiert Soldaten zu Besuch: Das Veteranenheim unterhält eine informelle Patenschaft mit der Helmut-Schmidt Universität in Hamburg Besuch von Verwandten. Das Bild zeigt einen Aktionsstand der Küche bei einer Feier im Veteranenheim